Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1897 
Arbeitstitel: Wer zuletzt lacht
Serientitel: Puck und Katrin (5)
Produktionsjahr: 1978
Produktionstechnik: Figurenanimation
Regie: Ina Rarisch
Drehbuch: Ina Rarisch
Dramaturgie: Hannelore Holz
Kamera: Michael Börner
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Siegfried Köhler
Sprecher: Claudia Bannier
Angelika Lietzke
Carmen-Maja Antoni
Genia Lapuhs
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Nilpferd, Hund und Igel machen sich über eine kleine Ente lustig, ärgern und hänseln sie und werden sogar handgreiflich. Nachts wollen sie als Gespenster das Entchen erschrecken, dabei fällt der Igel ins Wasser. Während Hund und Nilpferd nur jammernd dastehen, rettet die Ente den Igel. Sie watschelt davon, da sie mit den drei Grobianen nicht spielen will. Das Nilpferd kann dieses Verhalten nicht begreifen, ein wenig Spaß müßte die Ente doch verstehen können.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N2X