Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1899 
Produktionsjahr: 1978
Klassifizierung: Musik
Produktionstechnik: Zeichenanimation, Realfilm
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Otto Sacher
Drehbuch: Otto Sacher
Dramaturgie: Marion Rasche
Kamera: Rolf Hofmann
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: City (Musikgruppe)
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein Mädchen steht nach einer Liebesnacht, die das Ende der Beziehung zu einem Mann darstellt, allein am Fenster und denkt über die vergangene Zeit mit dem Freund nach. Sie erinnert sich an die schönen Momente und beschließt, nicht zu verzweifeln und einen Neubeginn zu wagen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N2Z