Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1912 
Arbeitstitel: Das Pfeiflein des Kommunarden
Produktionsjahr: 1970
Thema: Literaturverfilmung
Klassifizierung: Zeitgeschichte
Produktionstechnik: Flachfigurenanimation, Realfilm
Laufzeit: 00:16:31
Altersempfehlung: 12
Erstaufführung: 19.02.1971
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Mediaspezifikation: s/w-Film
Regie: Günter Rätz
Drehbuch: Günter Rätz
Szenenbild: Herbert Löchner
Dramaturgie: Eckart Bartsch
Kamera: Michael Börner
Puppenführung: Günter Rätz
Schnitt: Anita Uebe
Musikbearbeitung: Addy Kurth
Komposition: Manfred Pieper
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Rolf Hoppe
Martin Flörchinger
Siegfried Wagner
Darsteller: Rudolf Donath
Herbert Graedtke
Bärbel Lempert
Nikos Demos
Siegfried Wagner
Rolf Hoppe
Wolfgang Gorks
Wolfgang Schmidt
Produktionsleitung: Sigrid Weidhaas*
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Mit zeitgenössischen Illustrationen wird an die Pariser Commune erinnert. Dabei werden sowohl ein geschichtlicher Zeitabschnitt als auch die Schicksale der Menschen dargestellt.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 435.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 435.
Anmerkungen: Literarische Vorlage: Ehrenburg, Ilja: Motive einer Geschichte.
DEFA-FilmId: Q6UJ9A002LSJ,
Szenenbild: Herbert Löchner, Sprecher: Martin Flörchinger (Kommentator)