Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1922 
Arbeitstitel: Der Schlüssel
Produktionsjahr: 1988
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:04:30
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Klaus Georgi
Drehbuch: Klaus Georgi
Szenarium: Rudolf Thomas
Addy Kurth
Ernst Schade
Dramaturgie: Hedda Gehm
Kamera: Helmut Krahnert
Animation: Holger Havlicek
Barbara Atanassow
Ines Joksch
Rüdiger Scholz
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Manfred Mammitzsch
Ton: Manfred Mammitzsch
Produktionsleitung: Ingrid Tzschoppe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Zuhörer müssen eine Festrede und einen Klaviervortrag über sich ergehen lassen, während lüsterne Blicke zum kalten Buffet wandern. Zuerst heimlich, dann immer offener plündern gierige Finger und Mäuler die Köstlichkeiten. Eine regelrechte Saalschlacht mit Verletzten folgt. Gesundheitshelfer rücken an. Sie tragen siegreich das kalte Buffet hinaus.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 480.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: Skizze: Ernst Schade,
Exposé: Addy Kurth,
Musik-Redaktion: Manfred Mammitzsch,
Gesamtausstattung: Peter Mißbach.
DEFA-FilmId: Q6UJ9A002ONF