Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1949 
Arbeitstitel: Die Vogelscheuche
Produktionsjahr: 1985
Produktionstechnik: Flachfigurenanimation
Regie: Ina Rarisch
Drehbuch: Ina Rarisch
Dramaturgie: Hannelore Holz
Kamera: Helmut May
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Karl-Ernst Sasse
Sprecher: Eva-Sybille Edel
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Die Vogelscheuche Cäcilie langweilt sich im Frühjahr, wenn der Kirschbaum blüht. Aber es geschieht so allerhand in ihrer Umgebung. Der dicke Kater stibitzt dem Vogelpärchen die Eier, nur eins kann es retten-und das rutscht ausgerechnet in Cäcilies Schürzentasche. Nun hütet sie das brütende Vogelpaar, bis das Junge geschlüpft ist. Sie verjagt zornig den gierigen Kater und erhält zum Dank von den Vögeln Kirschen geschenkt.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MXV
Literarische Vorlage: Geelhaar, Anne: "Hans Fröhlich und der Vogel", Kinderbuch