Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1953 
Arbeitstitel: Chile-Orgel
Serientitel: Filmplakat
Produktionsjahr: 1975
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Silhouettenanimation, Flachfigurenanimation
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Jörg Herrmann
Juan Forch
Drehbuch: Juan Forch
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Gesamtdesign: Klaus Eberhardt
Kamera: Peter Pohler
Puppenführung: Juan Forch
Schnitt: Heidrun Sünderhauf
Komposition: Addy Kurth
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Walter Nickel
Produktionsleitung: Helga Maria Uhlig
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Junta-Chefs singen nach dem Willen Onkel Sams und nach Orgelmusik das Lied vom Antikommunismus. Aber die Kräfte sind wach, die dem Spuk ein Ende bereiten werden.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 446)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 446
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N0F
Gesamtausstattung: Klaus Eberhardt
Filmplakat