Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2009 
Produktionsjahr: 1971
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Silhouettenanimation
Laufzeit: 00:19:55
Erstaufführung: 26.01.1973
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Bruno J. Böttge
Drehbuch: Bruno J. Böttge
Dramaturgie: Hannelore Holz
Kamera: Walter Eckhold
Animation: Käte Wolf
Walter Eckhold
Psaligrafie: Herbert Löchner
Schnitt: Eva d'Bomba
Musikbearbeitung: Addy Kurth
Komposition: Manfred Pieper
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Ursula Geyer-Hopfe
Produktionsleitung: Bernhard Gelbe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Der Film erzählt von einem Mädchen, das durch Mut, Tapferkeit und Güte, durch sein selbstloses Verhalten gefährliche Abenteuer besteht, um den Vater vor dem Tode zu bewahren.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 439.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 439.
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N9N
Literarische Vorlage: Motive eines tadshikischen Märchens,
Musik-Dramaturg: Addy Kurth, Scherenschnitt: Herbert Löchner