Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2021 
Arbeitstitel: Der Schlüssel
Serientitel: Filopat und Patafil
Produktionsjahr: 1976
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:05:51
Erstaufführung: 03.03.1978
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Günter Rätz
Drehbuch: Günter Rätz
Dramaturgie: Hannelore Holz
Figurendesign: Klaus Rümmler
Günter Rätz
Herbert Löchner
Figurenbau: Willibald Hofmann
Bauten Design: Alexander Reimann
Bauten Ausführung: Willibald Hofmann
Kamera: Helmut May
Puppenführung: Vivienne Forch
Alexander Reimann
Schnitt: Renate Ritter
Komposition: Fritz Bogen
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Sigrid Weidhaas*
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Herr Lang bemüht sich, seine Schlüssel zu durchlöchern, um sie auf einen Ring ziehen zu können. Doch alle Einfälle taugen nichts. Herr Kurz hingegen, der die vergeblichen Versuche kopfschüttelnd verfolgt, handelt normal und kommt ans Ziel.
(Quelle: Die Trick –Fabrik.
DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 451)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Quelle: Die Trick –Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 451
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002M1T