Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2037 
Produktionsjahr: 1979
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Flachfigurenanimation
Laufzeit: 00:17:22
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Jörg Herrmann
Drehbuch: Jörg Herrmann
Szenarium: Jörg Herrmann
Dramaturgie: Marion Rasche
Gesamtdesign: Fred Westphal
Kamera: Hans Schöne
Psaligrafie: Eva Hesse
Puppenführung: Jörg Herrmann
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Günter Hörig
Ton: Heinz Kaiser
Sprecher: Hans Großer
Maria Rolle
Maja-Rosewith Riemer
Weslau Werschner
Gesang: Chor der Staatsoperette Dresden
Produktionsleitung: Helga Kurth
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein Schmied wird in das Land der Süßigkeiten gelockt. Die Bewohner, Süßlinge genannt, dürfen alles, nur nicht arbeiten. Der Herrscher Feuerhai fordert jedes Jahr einen Süßling als Mahlzeit, der mittels einer Lotterie ausgewählt wird. Dem Schmied gelingt es, den Feuerhai zu besiegen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 458.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 458.
Anmerkungen: Gesamtausstattung: Fred Westphal.
DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MQR