Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2059 
Produktionsjahr: 1973
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Flachfigurenanimation
Laufzeit: 00:09:59
Erstaufführung: 06.12.1974
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Werner Hammer
Drehbuch: Werner Hammer
Dramaturgie: Hannelore Holz
Figurendesign: Herbert Löchner
Hintergrunddesign: Herbert Löchner
Kamera: Wolfgang Bergner
Puppenführung: Walter Später
Komposition: Karl-Ernst Sasse
Ton: Heinz Kaiser
Sprecher: Klaus Piontek
Produktionsleitung: Hildegard Kotter
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Dino, der große Saurier aus dem Tierkundemuseum, möchte gemeinsam mit seinem kleinen Freund Peter in die Schule gehen. Er reißt aus dem Museum aus und richtet allerlei Schaden an. Schließlich ist er froh, wieder in sein Tierkundemuseum zurückkehren zu können. Damit er nicht so einsam ist, schenkt Peter seinem Dino einen selbstgebastelten kleinen Saurier.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 443)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 443
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N6R
Literarische Vorlage: Schulenburg, B.; Rix, L.: "Der fliegende Dino", Kinderbuch
Hintergrund, Puppengestaltung: Herbert Löchner