Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2091 
Produktionsjahr: 1982
Produktionstechnik: Flachfigurenanimation
Regie: Otto Sacher
Drehbuch: Otto Sacher
Dramaturgie: Katharina Benkert
Kamera: Brigitte Schönberner
Helmut Krahnert
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Karl-Ernst Sasse
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Der Vogel zieht im Herbst in den Süden und singt dort dem Löwen sein schönstes Lied vor. Als er wieder in den Norden fliegt, macht sich der Löwe auf den langen Weg, seinen Freund zu suchen. Er gelangt in die Stadt und gerät in Gefangenschaft. Der Vogel findet ihn und singt ihm erneut sein Lied vor. Lange währt dieses Glück nicht, denn es wird Herbst und der Vogel zieht wieder in den Süden. Der unglückliche Löwe bleibt in seinem Käfig zurück.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N4L