Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2103 
Produktionsjahr: 1984
Klassifizierung: Abstrakter Film
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Sieglinde Hamacher
Drehbuch: Sieglinde Hamacher
Dramaturgie: Hedda Gehm
Kamera: Werner Baensch
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Hans-Friedrich Ihme
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein Wolf will sich ein Schaf holen. Die Herde wird gut bewacht. Er zieht sich einen Schafspelz über, doch die Tiere lachen ihn aus. Nun macht er sich ganz als Schaf zurecht, übt den Gang und das Blöken. Als er so verkleidet auf Jagd geht, wird er von einem anderen Wolf gefressen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002M8B