Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2104 
Produktionsjahr: 1955
Regie: Lothar Barke
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein Leierkastenmann fährt die Straße entlang, kommt auf einen Hinterhof und spielt dort den Badenweiler Marsch. Als die Musik erklingt, schließen sich sofort die Fenster. In der Bodenkammer des Hauses steht ein Bild, auf dem ein ehemaliger Offizier zu sehen ist. Dieser exerziert mit der aufgehängten Wäsche. Ein Hausbewohner kommt hinzu, ist verdutzt, nimmt das Bild und schmeißt es zum Fenster heraus. Es fällt dem Leierkastenmann auf den Kopf, der sofort eine andere Melodie anstimmt. Die Fenster des Hauses gehen auf, und die Bewohner schauen heraus.
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A00G1ZB