Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2107 
Produktionsjahr: 1989
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:04:06
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Lutz Stützner
Drehbuch: Lutz Stützner
Szenarium: Hedda Gehm
Dramaturgie: Hedda Gehm
Gesamtdesign: Lutz Stützner
Kamera: Steffen Nielitz
Animation: Gabor Steisinger
Ulli Nitzsche
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Jörg Naßler
Ton: Heinz Kaiser
Produktionsleitung: Ingrid Tzschoppe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Torero und Stier stehen in der Arena, eine schöne Dame sitzt auf dem Rang. Sie liebäugelt mit dem vermeintlichen Sieger, dem Stier. Der gebraucht das Recht des Gewinners bei der Schönen. Das Boudoir der Frau enthält eine Trophäensammlung – Toreroköpfe.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 484/485.)
Bemerkung: Der Film wurde vom Progreß-Film-Verleih bezahlt, gelangte aber nicht mehr zum Einsatz. Je eine Kopie wurde für das DEFA-Trickfilmstudio und das Staatliche Filmarchiv der DDR gezogen.
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 484/485.
Anmerkungen: Gesamtausstattung: Lutz Stützner,
Vorlage: Illustrationen von Karl-Jürgen Härtel in dem Buch mit neuen Fabeln "Also sprach Marabu" von Kurt Kauter.
DEFA-FilmId: Q6UJ9A002O5R