Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2140 
Produktionsjahr: 1987
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:25:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Peter Pohler
Drehbuch: Peter Pohler
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Kamera: Peter Pohler
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Friedbert Wissmann
Ton: Heinz Kaiser
Sprecher: Peter Gröger
Horst Kempe
Lars Jung
Achim Schmidtchen
Gerd Vogt
Joachim Zschocke
Wolfgang Gorks
Birgit Frohriep
Hans-Joachim Leschnitz
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Hahn, Katze, Hund und Esel werden aus unterschiedlichen Gründen im Alter heimatlos, wandern und singen gemeinsam. Dieser grausig-komische Gesang reicht zwar nicht aus, um Stadtmusikant in Bremen zu werden, immerhin aber dazu, böse Räuber zu vertreiben und in deren Haus einen friedlichen Lebensabend zu verbringen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002M3Z
Literarische Vorlage: Gebrüder Grimm: "Die Bremer Stadtmusikanten", Märchen