Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2172 
Produktionsjahr: 1987
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:04:46
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Otto Sacher
Drehbuch: Otto Sacher
Szenarium: Marion Rasche
Dramaturgie: Hedda Gehm
Gesamtdesign: Jana Droste
Kamera: Steffen Nielitz
Helmut Krahnert
Animation: Jana Droste
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Gustav Mahler
Ton: Manfred Mammitzsch
Produktionsleitung: Ingrid Tzschoppe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Eine Hirschkuh findet Schutz hinter einem Busch. Die Jäger entdecken sie nicht. Sie probiert die Blätter und frißt schließlich alle auf. Als die Jäger zurückkommen, sehen sie die Hirschkuh hinter den kahlen Ästen. Das ist ihr Ende.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990, S. 481)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002NL3