Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2182 
Produktionsjahr: 1971
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation, Realfilm
Laufzeit: 00:14:31
Erstaufführung: 02.11.1973
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Christl Wiemer
Drehbuch: Christl Wiemer
Dramaturgie: Katharina Benkert
Hintergrunddesign: Christl Wiemer
Walter Rehn
Kamera: Rolf Hofmann
Helmut Krahnert
Animation: Heinz Schulz
Gabriele Otto
Walter Rehn
Irmgard Henker
Schnitt: Gisela Peltz
Hanna Fürst
Musikbearbeitung: Addy Kurth
Komposition: Karl-Ernst Sasse
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Klaus Piontek
Beate Ohloff
Produktionsleitung: Bernhard Gelbe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Jana fliegt auf dem Rücken eines Adlers in das Land, in dem es kein Licht gibt. Vor der Hütte eines Kindes stellt sie ihre Laterne auf. Sofort zerstören fremde Flieger das Haus, aus dem die Kinder gerade noch entfliehen können. Jana geht auf der Straße des Sandmanns um die ganze Welt, um alle Kinder zur Hilfe aufzurufen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 440.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 440.
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N9P
Literarische Vorlage: Heiduczek, Werner: "Die Laterne vor der Bambushuette", Kinderbuch,
Kamera: Helmut Krahnert (Trick), Rolf Hofmann (Real), Musik-Dramaturg: Addy Kurth, Hintergrund: Walter Rehn, Christl Wiemer