Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2250 
Serientitel: Vater und die Familie
Produktionsjahr: 1969
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:09:06
Erstaufführung: 27.02.1970
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Klaus Georgi
Otto Sacher
Drehbuch: Klaus Georgi
Otto Sacher
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Hedda Gehm
Hintergrunddesign: Heinz Schulz
Kamera: Hans Schöne
Animation: Karl Seidel
Karl-Heinz Hofmann
Barbara Atanassow
Werner Kukula
Renate Schunke*
Evelyn Köhler
Schnitt: Anita Uebe
Musikbearbeitung: Addy Kurth
Komposition: Manfred Pieper
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Eberhard Wiedrich
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Otto, der Herr des Hauses, verhält sich vorbildlich. Er wäscht, kocht, schafft im Haushalt, beschenkt seine Frau, kurz, er tut alles, um ihr das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Als die Uhr aber Mitternacht schlägt, der 8. März also vorüber ist, fällt er ins Bett und betrachtet seine Aufgabe für ein Jahr als erfüllt.
(Quelle: DDie Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 433)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 433.
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002NGV,
Hintergrund: Heinz Schulz