Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2366 
Arbeitstitel: Das Ei
Produktionsjahr: 1984
Produktionstechnik: Flachfigurenanimation
Regie: Rainer Hempel
Drehbuch: Rainer Hempel
Dramaturgie: Hedda Gehm
Kamera: Hans Schöne
Schnitt: Heidrun Sünderhauf
Komposition: Rudolf Hänselmann
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein Mann verspürt den Drang nach einem Frühstücksei. Da das Huhn nicht in der Lage ist, es so schnell zu liefern, erfindet er einen Automaten, um sich unabhängig von dem Tier zu machen. Das herauskommende Produkt ist allerdings niederschmetternd. Inzwischen ist das Huhn so weit und legt ihm das gewünschte Ei.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N29