Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2399 
Serientitel: Petri Heil (5)
Produktionsjahr: 1978
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Silhouettenanimation
Laufzeit: 00:04:39
Erstaufführung: 22.11.1978
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Jörg Herrmann
Drehbuch: Jörg Herrmann
Dramaturgie: Marion Rasche
Figurenbau: Karl-Heinz Hofmann
Hintergrund Ausführung: Karl-Heinz Hofmann
Kamera: Hans Schöne
Animation: Jörg Herrmann
Petra Herrmann
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Günter Hörig
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Helga Kurth
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Der Angler kentert mit einem Wassertreter und rettet sich auf eine Insel, die sich als riesiger Hai entpuppt. Es kommt zu einem Kampf. Der Angler versucht, die kleinen Fische zu schützen, dann kommt er selbst in Gefahr. Die kleinen Fische holen aus Dankbarkeit den Wassertreter vom Meeresgrund, und der Angler kann sich retten.
(Quelle: Die Trick –Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 452)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. (Quelle: Die Trick –Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 452)
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MKP