Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2400 
Produktionsjahr: 1990
Klassifizierung: Satire
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:02:23
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Lutz Stützner
Drehbuch: Lutz Stützner
Szenarium: Lutz Stützner
Dramaturgie: Sabine Scholze
Kamera: Steffen Nielitz
Animation: Lutz Stützner
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Eberhard Weise
Ton: Bernhard Güttler
Produktionsleitung: Petra Löffler
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Drei Schiffbrüchige retten sich nackt und frierend auf eine Insel. Dort erbarmt sich ihrer eine Nixe und zaubert einen Ballen Stoff. Die Schiffbrüchigen fertigen daraus eine Fahne, unter der sie weiterhin nackt und frierend, aber stramm stehen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilm 1955–1990. S. 489.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: Gesamtausstattung: Lutz Stützner
Der Film wurde vom Progreß Film-Verleih bezahlt, gelangte aber nicht mehr zum Einsatz. Je eine Kopie wurde für das DEFA-Trickfilmstudio und das Staatliche Filmarchiv der DDR gezogen.
DEFA-FilmId: Q6UJ9A002NOP