Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2420 
Arbeitstitel: Kasper hat Langeweile
Serientitel: Kasper und der Teufel
Produktionsjahr: 1974
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Puppenspiel
Laufzeit: 00:23:26
Erstaufführung: 25.04.1975
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Hans-Ulrich Wiemer
Drehbuch: Hans-Ulrich Wiemer
Szenarium: Walter Später
Rudolf Thomas
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Bauten Design: Klaus Eberhardt
Kamera: Karl-Hermann Kootz
Puppenführung: Hans Claus
Arnim Rüdiger
Käte Beckert
Schnitt: Rita Laack
Anita Uebe
Komposition: Hans Hendrik Wehding
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Jürgen Muck
Gerhard Vogt
Rolf Römer
Gertrud Brendler
Horst Kempe
Produktionsleitung: Hildegard Kotter
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Kasper will einen Beruf erlernen, möchte sich aber nicht anstrengen und will deshalb Zauberer werden. Doch auch im Zirkus muß er feststellen, daß es ohne Fleiß keinen Erfolg gibt.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 444)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 444.
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N5J
Bauten, Dekoration: Klaus Eberhardt, Puppenspiel: Käte Beckert, Hans Claus, Arnim Rüdiger