Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2571 
Arbeitstitel: Das Mäuschen und der Bleistift
Produktionsjahr: 1960
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:05:03
Erstaufführung: 28.07.1961
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Otto Sacher
Drehbuch: Otto Sacher
Szenarium: Peter Neumann
Dramaturgie: Evelyn Matschke
Hintergrunddesign: Ursula Sacher
Hintergrund Ausführung: Ursula Sacher
Kamera: Hans Schöne
Animation: Eduard Heßheimer
Jürgen Vogel
Schnitt: Wera Cleve
Komposition: Günter Klein
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Erika Schischke
Produktionsleitung: Kurt Höfgen
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Auf dem Tisch ruht sich der Bleistift von seiner Arbeit aus. Eine hungrige Maus entdeckt ihn auf ihrem Streifzug. Sie droht dem Bleistift, ihn zu zernagen, wenn er ihr nichts zu fressen beschafft. In seiner Not beginnt der Stift zu zeichnen und malt verschiedene Leckereien. Als die Maus sich gierig darüber hermachen will, verbindet der Bleistift die gezeichneten Figuren mit wenigen Strichen zu einer Katze. Entsetzt quiekt die Maus auf und flieht.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 403.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 403.
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002NJH
Literarische Vorlage: Sutejew, W.: "Maus und Bleistift", Geschichte
Hintergrund: Ursula Sacher