Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2595 
Arbeitstitel: Der starke Gottlieb
Produktionsjahr: 1983
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Puppenspiel
Regie: Günter Rätz
Drehbuch: Günter Rätz
Kamera: Frank Mücke
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Addy Kurth
Sprecher: Wolfgang Brunecker
Gerd Grasse
Siegfried Wittlich
Klaus Bergatt
Ruth Kommerell
Franziska Troegner
Kurt Böwe
Detlev Witte
Peter Tepper
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Der einsame Fleischer Gottlieb bekommt auf mysteriöse Weise einen Gefährten, den Drachen Undine, der schnell wächst und unartig wird. Als Gottlieb nicht mehr mit ihm fertig wird, findet das Mädchen Karoline passende Mittel, um den Drachen zu bändigen. Auch Wachtmeister Kniesalz, die Feuerwehr und der Gemeinderat nehmen sich der Sache an: Aus Undine wird eine touristische Attraktion.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002M85
Literarische Vorlage: Brock, Peter: "Na, dann schickt ihn mal zum starken Gottlieb", Erzählung