Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2602 
Produktionsjahr: 1974
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Silhouettenanimation
Laufzeit: 00:04:08
Erstaufführung: 14.03.1975
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Mediaspezifikation: s/w-Film
Regie: Bruno J. Böttge
Drehbuch: Bruno J. Böttge
Dramaturgie: Hannelore Holz
Kamera: Bruno J. Böttge
Animation: Bruno J. Böttge
Psaligrafie: Bruno J. Böttge
Rosi Bundesmann
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Addy Kurth
Ton: Heinz Kaiser
Produktionsleitung: Helga Maria Uhlig
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein böser Gegenspieler versucht, dem Helden des Films zu schaden, wird aber mit Witz, Aktivität und Unerschrockenheit abgewehrt.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)c
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N5P
Scherenschnitt: Bruno J. Böttge, Rosi Bundesmann