Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2617 
Arbeitstitel: Das ist mir aber peinlich
Produktionsjahr: 1987
Klassifizierung: Satire
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:06:06
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Sieglinde Hamacher
Drehbuch: Sieglinde Hamacher
Szenarium: Sieglinde Hamacher
Dramaturgie: Hedda Gehm
Figurendesign: Sieglinde Hamacher
Hintergrunddesign: Ingrid Gubisch
Kamera: Brigitte Schönberner
Animation: Renate Schunke*
Holger Havlicek
Barbara Atanassow
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Hans-Friedrich Ihme
Ton: Manfred Mammitzsch
Sprecher: Lars Jung
Katja Kuhl
Produktionsleitung: Ingrid Tzschoppe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Im exklusiven Haus auf den Klippen startet eine Superparty. Doch ein Malheur jagt das andere: von der zertretenen Schleppe der Diva zu steckenbleibendem Gebiß, fallenden Busen, rollenden Köpfen – eine Kettenreaktion mißlicher Ereignisse. Schließlich öffnet der Diener die Hintertür zum Abschied. Die gerupfte Gesellschaft landet im Wasser.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 480.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 480.
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002O01