Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2658 
Serientitel: Rübezahl (11)
Produktionsjahr: 1981
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Figurenanimation
Regie: Werner Krauße
Drehbuch: Werner Krauße
Dramaturgie: Jiří Kubíček
Rudolf Thomas
Kamera: Siegfried Jung
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Luboš Fišer
Sprecher: Wolfgang Dehler
Hersteller: Kratky Film, Prag
VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Der Botengänger Veit übermittelt im Riesengebirge die Post und allerlei andere Dinge. Er ist zwar fleißig, aber auch ein rechter Gauner, der sich manchmal doppelt bezahlen läßt und fremde Sachen mitnimmt, die er weiterverkauft. Als er an den Berggeist gerät, läßt ihn dieser zur Strafe auf einem Stock reiten und im Töpferstand der resoluten Frau Vondracek landen. Nun muß er alles wieder gutmachen und verliert dabei das ergaunerte Gut. Von nun an hört man keine Klagen mehr über ihn.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MW7