Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2664 
Arbeitstitel: Rübezahl und der Schreiner
Serientitel: Rübezahl
Produktionsjahr: 1977
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:13:01
Erstaufführung: 14.07.1978
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Werner Krauße
Drehbuch: Werner Krauße
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Jiří Kubíček
Gesamtdesign: Jan Cerný
Klaus Eberhardt
Hintergrund Ausführung: Helena Veselá
Bauten Ausführung: Helena Veselá
Kamera: Wolfgang Schiebel
Puppenführung: Zdenek Vinš
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Luboš Fišer
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Wolfgang Dehler
Beratung: Stanislav Latal
Produktionsleitung: Vera Henzlova
Sigrid Weidhaas*
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Kratky Film, Prag
Beschreibung: Ein Wanderbursche treibt im Gebirge sein Unwesen, er stiehlt und verübt böse Streiche. Er wird ertappt und zu 25 Stockhieben verurteilt. Rübezahls Zauber bewirkt, daß er dabei keine Schmerzen verspürt. Als er trotz gutgemeinter Ermahnungen keine Lehren zieht, muß er doch noch unangenehme Prügel einstecken.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990, S. 452.)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990, S. 452.
Anmerkungen: Gesamtausstattung: Jan Cerný, Klaus Eberhardt,
Ausführung: Helena Veselá,
DEFA-FilmId: Q6UJ9A002ML1.