Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2717 
Serientitel: Gezeichnetes (2)
Produktionsjahr: 1978
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:03:13
Erstaufführung: 20.04.1979
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Otto Sacher
Idee/Stoff: Marion Rasche
Drehbuch: Otto Sacher
Dramaturgie: Marion Rasche
Figurendesign: Günter Binder
Hintergrunddesign: Günter Binder
Kamera: Peter Pohler
Animation: Otto Sacher
Günter Binder
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Conny Odd
Ton: Heinz Kaiser
Produktionsleitung: Ingrid Tzschoppe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein kleiner Mann möchte unbedingt einen schönen Stern besitzen. Er beachtet die hübsche Blume nicht, die neben ihm steht. Der Stern ist für ihn unerreichbar. Ein sehr hoch stehender Mann, der den Stern greifen könnte, möchte die kleine Blume, aber er kommt nicht heran. Im Eifer zerstört der Kleine unabsichtlich die Blume, der Große verjagt versehentlich den Stern. Der Große und der Kleine weinen.
(Quelle: Die Trick –Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 453)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung (Quelle: Die Trick –Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 453)
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MNN