Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2737 
Arbeitstitel: Der Müller vom Selketal
Produktionsjahr: 1976
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:12:45
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Jörg d'Bomba
Drehbuch: Jörg d'Bomba
Dramaturgie: Katharina Benkert
Gesamtdesign: Volker Hartmann
Figurendesign: Willibald Hofmann
Volker Hartmann
Kamera: Wolfgang Bergner
Puppenführung: Walter Später
Eberhard Klotzsche
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Manfred Pieper
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Peter Langer
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Der Teufel hat ein Auge auf des Müllers Töchterlein geworfen. Er sorgt dafür, daß die Windmühle nicht mehr funktioniert und bietet dem Müller eine neue Mühle zum Tausch gegen die Tochter an. Die Teufelsmühle ist mangels Mühlstein unbrauchbar, der Müller aber kommt zu einer schönen Wassermühle.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 446)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 446
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N1H
Gesamtausstattung: Volker Hartmann, Puppengestaltung: Volker Hartmann, Willibald Hofmann