Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2782 
Produktionsjahr: 1977
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:06:19
Erstaufführung: 24.03.1978
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Karl-Heinz Hofmann
Drehbuch: Karl-Heinz Hofmann
Szenarium: Ullrich Pohle
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Hintergrunddesign: Heinz Drache
Kamera: Helmut Krahnert
Hans Schöne
Animation: Dagmar Schulze
Karl-Heinz Hofmann
Eberhard Platz
Schnitt: Lore Ziegenbalg
Renate Ritter
Komposition: Günter Hörig
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Ingrid Tzschoppe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Vater hortet in der Wohnung allerlei wertvolle Altrohstoffe. Sein Sohn überzeugt ihn, daß diese an anderer Stelle benötigt werden, und gemeinsam bringen sie das Material zur Sammelstelle.
(Quelle: Die Trick –Fabrik.
DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 451)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung. Quelle: Die Trick –Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 451
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MLB