Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2797 
Produktionsjahr: 1985
Regie: Lothar Barke
Drehbuch: Lothar Barke
Dramaturgie: Marion Rasche
Kamera: Helmut Krahnert
Schnitt: Hanna Fürst
Komposition: Manfred Mammitzsch
Sprecher: Roswitha Reimann
Birgit Funke
Lars Jung
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Ein Knabe möchte gern das Zaubern erlernen. Eine Hexe lockt ihn mit falschen Versprechungen in ihr Haus. Dort lebt ein Mädchen, das die bösen Absichten der Alten durchschaut. Die Kinder fliehen und können sich den Nachstellungen der Hexe entziehen, da das Mädchen einige Zaubertricks abgeschaut hat und sie erfolgreich anwenden kann.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MPT
Literarische Vorlage: Bechstein, Ludwig: "Vom Knaben, der das Hexen lernen wollte", Märchen