Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2814 
Arbeitstitel: 5 Mäuse und 1 Kater
Produktionsjahr: 1977
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:06:35
Erstaufführung: 30.03.1979
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Heinz Nagel
Drehbuch: Heinz Nagel
Dramaturgie: Katharina Benkert
Marion Rasche
Gesamtdesign: Heinz Nagel
Kamera: Helmut May
Puppenführung: Heinz Nagel
Schnitt: Renate Ritter
Komposition: Joachim Thurm
Ton: Heinz Kaiser
Sprecher: Gerti Eichler
Katja Kuhl
Hannelore Koch
Werner Knodel
Produktionsleitung: Helga Kurth
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Fünf Mäuse fürchten den verfressenen Kater nicht. Sie glauben, daß er keinen Appetit auf sie hat. Der Kater kann sich aber mittels Zauberpillen in das jeweilige Material verwandeln, aus dem die Mäuse bestehen, und versucht, sie zu verspeisen. Doch die Mäuse sind pfiffig und schlagen ihn mit seinen eigenen Waffen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990, S.453)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung (Quelle: Die Trick –Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990, S. 453)
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MN3