Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2826 
Serientitel: Kasper und der Teufel
Produktionsjahr: 1979
Klassifizierung: Kinderfilm
Produktionstechnik: Puppenspiel
Regie: Hans-Ulrich Wiemer
Drehbuch: Hans-Ulrich Wiemer
Dramaturgie: Katharina Benkert
Kamera: Karl-Hermann Kootz
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Arndt Bause
Sprecher: Albrecht Goette
Gerlind Schulze
Gertrud Brendler
Katja Kuhl
Hans Kopprasch
Horst Kempe
Gudrun Okras
Helga Werner
Hermann Stövesand
Rolf Römer
Thea Elster
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: Nachdem des Teufels Versuche, Gretel in die Hölle zu holen, gescheitert sind, nimmt die Großmutter die Sache in die Hand, denn sie braucht eine Dienstmagd. Sie macht Gretel durch Zauberei geizig und hoffärtig und hofft, daß jemand sie in die Hölle verflucht. Dann gibt es für Gretel keinen Weg mehr zurück. Es spricht aber keiner den Verdammungsspruch aus und der Kasper schafft es, den Zauber zu brechen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002N3V