Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2831 
Produktionsjahr: 1985
Produktionstechnik: Figurenanimation
Regie: Werner Krauße
Drehbuch: Werner Krauße
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Kamera: Peter Pohler
Schnitt: Eva d'Bomba
Komposition: Eberhard Weise
Sprecher: Achim Schmidtchen
Friedrich Wilhelm Junge
Katja Kuhl
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Beschreibung: In einer kalten Nacht hat der Fuchs dem Bauern eine Wurst stibitzt. Der Wolf entreißt sie ihm und verlangt nach mehr. Auch ein gestohlener Fisch kann seinen Hunger nicht stillen. Da empfiehlt ihm der Fuchs, selbst mit seinem Schwanz zu angeln. Der Wolf friert im Eis fest und bezieht Prügel von den Bauern. Nur mühsam kann er sich losreißen und erntet den Spott des Fuchses.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)
Quellen: Übernahme aus dem Datenbestand der DEFA-Stiftung
Anmerkungen: DEFA-FilmId: Q6UJ9A002MXP
Literarische Vorlage: Nach einer alten Tierfabel