Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2881 
Serientitel: Dreier-Serie (5)
Produktionsjahr: 1985
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:28:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Peter Pohler
Szenarium: Gerdamarie Preuße
Dramaturgie: Elfriede Täumer
Gesamtdesign: Volker Hartmann
Figurendesign: Sybille Härtel
Gert Morzinek
Figurenbau: Sybille Härtel
Gert Morzinek
Bauten Design: Sybille Härtel
Gert Morzinek
Bauten Ausführung: Gert Morzinek
Sybille Härtel
Kamera: Peter Pohler
Animation: Eberhard Klotzsche
Angela Klemm
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Stefan Kaden
Ton: Heinz Kaiser
Produktionsleitung: Helga Kurth
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Fernsehen der DDR
Beschreibung: Die drei Freunde wollen in die Ferien fahren. Natürlich drückt sich Füchschen wieder vor der Arbeit, wo es kann. Schakal und Wolf bauen den dreien Fallen, indem sie die Brücken zerstören, die diese überqueren wollen. Aber die Freunde werden gewarnt und Wolf und Schakal fallen selber hinein.
(Quelle: Filmsichtungsprotokoll)
Quellen: Filmsichtungsprotokoll