Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2888 
Serientitel: Dreier-Serie (11)
Produktionsjahr: 1989
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:26:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Eberhard Klotzsche
Drehbuch: Eberhard Klotzsche
Szenarium: Gerdamarie Preuße
Dramaturgie: Elfriede Täumer
Figurendesign: Volker Hartmann
Figurenbau: Barbara Häßelbarth
Bauten Design: Ulrike Röhricht
Bauten Ausführung: Willibald Hofmann
Ina Käppler
Kamera: Frank Mücke
Animation: Thomas Stephan
Eberhard Klotzsche
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Bernd Wefelmeyer
Ton: Heinz Kaiser
Geräusche: Thomas Weiß
Sprecher: Joachim Zschocke
Hans-Joachim Leschnitz
Joachim Kaps
Erhard Köster
Roswitha Reimann
Walter Wickenhauser
Rolf Römer
Produktionsleitung: Helga Kurth
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Fernsehen der DDR, Kinder-/Schulfernsehen
Beschreibung: Bei einem Unwetter ist der Hamsterbau zusammengebrochen. Aus verschiedensten Gründen beschäftigen sich die drei Freunde sowie Wolf und Schakal mit der Freilegung des Baues.
(Quelle: Filmsichtungsprotokoll)
Quellen: Filmsichtungsprotokoll
Anmerkungen: Technischer Assistent: Mirko Schöne, Michael Höfer,
Sprecher: Rolf Römer (Fuchs), Joachim Kaps (Schakal), Roswitha Reimann (Frosch), Erhard Köster (Hamster), Walter Wickenhauser (Bär), Hans-Joachim Leschnitz (Dachs), Joachim Zschocke (Wolf)