Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2906 
Serientitel: Die DuDelDicks (16)
Produktionsjahr: 1987
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:08:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Walter Später
Szenarium: Walter Später
Dramaturgie: Elfriede Täumer
Figurendesign: Walter Später
Figurenbau: Walter Später
Bauten Design: Klaus Eberhardt
Kamera: Wolfgang Bergner
Animation: Walter Später
Schnitt: Gisela Peltz
Komposition: Manfred Pieper
Ton: Horst Philipp
Geräusche: Manfred Jähne
Produktionsleitung: Rüdiger Trenkler
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Fernsehen der DDR
Beschreibung: Dick richtet Frösche ab, aber Du und Del verderben ihm den Spaß. Kroko tröstet Dick und fordert die anderen auf, Dompteur zu spielen. So arbeitet Del mit einem Hasen, Du mit einem Igel, und Dick kommt mit einem Löwen auf die Bühne, der niemand anders als das verkleidete Krokodil ist, das auch noch Xylophon spielen kann.
(Quelle: Filmsichtungsprotokoll)
Quellen: Filmsichtungsprotokoll