Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 2939 
Serientitel: Familie Fröhlich (11)
Produktionsjahr: 1973
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:07:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Werner Kukula
Otto Sacher
Idee/Stoff: Helmut Lange
Guntram Groß
Dramaturgie: Rudolf Thomas
Hintergrunddesign: Heinz Drache
Heinz Münster
Kamera: Hans Schöne
Animation: Karl Seidel
Evelyn Köhler
Barbara Atanassow
Renate Schunke*
Helmut Barkowsky
Heinz Münster
Eberhard Platz
Ernst Loeser
Manfred Lau
Herbert Kneschke
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Karl-Ernst Sasse
Addy Kurth
Ton: Horst Philipp
Geräusche: Manfred Jähne
Produktionsleitung: Bernhard Gelbe
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Fernsehen der DDR
Beschreibung: Familie Fröhlich fährt mit dem Schiff. Mutter Fröhlich hat die Vorstellung, dass ihr Sohn einmal Kapitän wird, dem Vater schwebt vor, dass die Tochter Schlagersängerin wird. Aber der Sohn interessiert sich für die Technik und die Tochter möchte Krankenschwester werden.
(Quelle: Filmsichtungsprotokoll)
Quellen: Filmsichtungsprotokoll