Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 3082 
Serientitel: Theo
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:03:23
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Mediaspezifikation: ohne Sprache
Regie: Heinz Steinbach
Drehbuch: Klaus Georgi
Dramaturgie: Hedda Gehm
Figurendesign: Klaus Georgi
Kamera: Wolfgang Schiebel
Animation: Heinz Steinbach
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Walter Göpfert
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Helga Maria Uhlig
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Freier Deutscher Gewerkschaftsbund, Bundesvorstand
Beschreibung: Wegen eines Unfalls im Büro wird es erforderlich, eine neue Steckdose zu montieren. Theo inspiziert die Baustelle und macht sich auf die Suche nach Werkzeug. Dabei kollidiert er mit einem Kollegen, der soeben die letzte intakte Handbohrmaschine "entführt". Also greift sich Theo eine defekte, aber anscheinend funktionierende Bohrmaschine aus dem Regal. Beim Arbeiten mit dem defekten Gerät bekommt er einen elektrischen Schlag und sieht nur noch Sternchen. (K.W.)
Anmerkungen: Dekoration: Eberhard Wiedrich