Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 3109 
Serientitel: Theo
Produktionsjahr: 1975
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:03:17
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Mediaspezifikation: ohne Sprache
Regie: Heinz Steinbach
Drehbuch: Heinz Steinbach
Dramaturgie: Hedda Gehm
Figurendesign: Klaus Georgi
Kamera: Michael Börner
Animation: Heinz Steinbach
Schnitt: Anita Uebe
Komposition: Walter Göpfert
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Helga Maria Uhlig
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Freier Deutscher Gewerkschaftsbund, Bundesvorstand
Beschreibung: Theo nimmt an einem offenen Dach Baustoffe entgegen, die über eine Winde hochgezogen werden. Umsichtig hat er sich mit einem Gurt am Gebälk gesichert, den er löst, wenn er die Baustoffe in das Innere transportiert. Als sein Partner am Boden mit jemandem spricht, ist Theo verärgert und liest Zeitung. Kurze Zeit später taucht sein Meister mit der Lohntüte auf. Theo diskutiert mit ihm über die Summe. Dabei vergisst er, dass er nicht mehr gesichert ist. Als er den nächsten Transport entgegen nimmt, fällt er hinab und landet unsanft in einem Sandhaufen. (K.W.)
Anmerkungen: Dekoration: Eberhard Wiedrich