Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 3293 
Serientitel: Jan und Tini auf Reisen (16)
Produktionsjahr: 1974
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Puppenspiel, Realfilm
Laufzeit: 00:27:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Helmut Schreiber
Regieassistenz: Erdmuthe Jäckel
Drehbuch: Helmut Schreiber
Szenarium: Christa Preiß
Dramaturgie: Elfriede Täumer
Figurendesign: Otto Gerd Müller
Kamera: Michael Börner
Kameraassistenz: Alexander Echarti
Puppenführung: Arnim Rüdiger
Sigrid Berger
Schnitt: Rita Laack
Komposition: Henry Kaufmann
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Helga Hahnemann
Helga Sasse
Produktionsleitung: Krassimir Peevski
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Fernsehen der DDR
Beschreibung: Jan und Tini wollen wissen, wie die Musik auf die Schallplatte kommt. Beim VEB Deutsche Schallplatten Berlin wird ihnen gezeigt, wie die schwarzen Scheiben entstehen.
Quellen: Filmsichtungsprotokoll
Anmerkungen: Aufnahmeleitung: Helga Schneider,
Darsteller: Rolf Rippberger (oder Rolf Ripperger?).