Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 3305 
Serientitel: Jan und Tini auf Reisen (19)
Produktionsjahr: 1975
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Puppenspiel, Realfilm
Laufzeit: 00:28:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Sepp Klose
Regieassistenz: Heike Buchwald
Drehbuch: Sepp Klose
Szenarium: Christa Preiß
Dramaturgie: Elfriede Täumer
Figurendesign: Otto Gerd Müller
Bauten Design: Eberhard Wiedrich
Kamera: Rolf Hofmann
Kameraassistenz: Rudolf Uebe
Puppenführung: Jan Ehlers
Arnim Rüdiger
Schnitt: Hanna Fürst
Komposition: Henry Kaufmann
Ton: Horst Philipp
Sprecher: Helga Sasse
Helga Hahnemann
Darsteller: Gerhard Vogt
Bert Brunn
Herbert Graedtke
Produktionsleitung: Krassimir Peevski
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Trickfilme Dresden
Auftraggeber: Fernsehen der DDR
Beschreibung: Jan und Tini wollen sich Dias ansehen, aber auf einmal ist kein Strom mehr da. Sie gehen also auf Entdeckungsreise, um herauszufinden, wo der Strom herkommt. Ihnen wird erklärt, wie Wasser- und Wärmekraftwerke funktionieren.
Quellen: Filmsichtungsprotokoll
Anmerkungen: Aufnahmeleiter: Helga Schneider,
Aufnahmeleitungsassistent: Kerstin Fischer.