Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 3396 
Produktionsjahr: 1955
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Figurenanimation
Laufzeit: 00:08:00
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Mediaspezifikation: s/w-Film
Regie: Herbert K. Schulz
Drehbuch: Herbert K. Schulz
Figurendesign: Willibald Hofmann
Kamera: Erich Günther
Puppenführung: Rosemarie Küssner
Herbert K. Schulz
Schnitt: Wera Cleve
Komposition: Günter Hörig
Beschreibung: Ein in Deutschland stationierter, uniformierter US-Soldat führt sich auf der Straße rüpelhaft auf. Als er eines Tages in Zivil ausgeht, prügelt er sich mit einem Mann. Schließlich landen beide im selben Zimmer eines Krankenhauses – der andere war ebenfalls amerikanischer Soldat in Zivil.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 390.)