Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 3673 
Produktionsjahr: 1955
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Puppenspiel
Laufzeit: 00:11:57
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Erich Hammer
Drehbuch: Erich Hammer
Szenarium: Inge Borge
Dramaturgie: Erich Legler
Figurendesign: Hans Schroeder
Erich Hammer
Bauten Design: Erich Hammer
Hans Schroeder
Kamera: Sebastian Bauer
Puppenführung: Kurt Zimmermann
Hans Schroeder
Schnitt: Waltraud Werchnow
Komposition: Erich Kley
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Irmgard Becker
Beschreibung: Großvater und Enkel wollen einen großen Hecht fangen. Der ängstliche Knirps schaut lieber vom Ufer aus zu. Die Angelpartie artet in einen Kampf aus, der das Boot mit seinen Insassen in Gefahr bringt. Durch sein beherztes Eingreifen rettet Knirps Großvater und Enkel, und der Hecht wird gefangen.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 389.)
Quellen: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 389.