Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 4194 
Produktionsjahr: 1979
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Zeichenanimation
Laufzeit: 00:14:28
Erstaufführung: 07.03.1980
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Lutz Dammbeck
Drehbuch: Lutz Dammbeck
Dramaturgie: Irmgard Ritterbusch
Kamera: Erich Günther
Animation: Heiko Ebert
Schnitt: Hannelore Greifenberg
Musikbearbeitung: Thomas Hertel
Sprecher: Alexander Lang
Produktionsleitung: Sibylle Pahl
Hersteller: VEB DEFA-Studio für Dokumentarfilme
Beschreibung: Eine Interpretation des bekannten Gedichtes von Bertolt Brecht. In der bedrückenden Enge einer kleinen Stadt, die mitsamt ihren Bewohnern durch die Macht des Bischofs beherrscht wird, erweist sich ein Schneider als die Figur, die gegen die Macht aufbegehrt.
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 492.)
Quellen: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 492.
Anmerkungen: Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme – AG Kontakt