Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 4376 
Produktionsjahr: 1967
Klassifizierung: Lehr-/Instruktionsfilm
Produktionstechnik: Flachfigurenanimation
Laufzeit: 00:01:40
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Regie: Kurt Weiler
Drehbuch: Kurt Weiler
Dramaturgie: Karin Finsterbusch
Figurendesign: Lauretta Rix
Bauten Design: Lauretta Rix
Kamera: Erich Günther
Animation: Mary Kames
Kurt Weiler
Schnitt: Lieselotte Hönicke
Ton: Horst Philipp
Produktionsleitung: Ingeborg Bissert
Hersteller: VEB DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme Potsdam-Babelsberg
Auftraggeber: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Beschreibung: "Im Wilden Westen wird ein Revolverheld, der bei der Beerdigung seiner Opfer weint, vom Sheriff verhaftet. Dieser niest, die Krankheitserreger werden ausgestreut und es kommt zu einer Kettenreaktion unter den Einwohnern der Stadt. Krankenwagen transportieren die durch das Niesen infizierten Menschen ab. Slogan: Nimm Rücksicht und das Taschentuch." (Quelle: Sammlung online des Deutschen Hygiene-Museums Dresden.)
Quellen: Sammlung online des Deutschen Hygiene-Museums Dresden. Filmsichtungsprotokoll (Sichtung im Hygiene-Museum durch André Eckardt, 15.12.2011). Kurt Weiler: Filmografie Kurt Weiler. Kleinmachnow 2001. S. 21.