Filmografie
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 4567 
Klassifizierung: Abstrakter Film
Produktionstechnik: Silhouettenanimation
Bildformat: 1:1,35 [4:3]
Mediaspezifikation: s/w-Film
Regie: Herbert K. Schulz
Beschreibung: Der Indianerjunge Adlerfeder hat im Tal der feindlichen Ujalala einen Baum mit Honig entdeckt. Sein Freund Kleine Muschel bittet ihn, dorthin reiten und den Honig holen zu dürfen. Adlerfeder stimmt zu unter der Bedingung, dass sie die Beute teilen. Während Kleine Muschel unterwegs ist, erledigt Adlerfeder die Tagesaufgabe von Kleiner Muschel: Mais stampfen. Als Kleine Muschel am Abend noch immer nicht zurück ist, sucht ihn Adlerfeder. Er entdeckt ihn im Tal der Ujalala – sie haben ihn gefangengenommen und er muss Felle klopfen. Adlerfeder hilft ihm bei der Strafarbeit, denn sie hatten vereinbart, alles zu teilen, was sie bekommen. (T. T.)
Quellen: Filmsichtung
Anmerkungen: Produktionsnummer: S 11488