Personenverwaltung
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1068 
geb.:  13.07.1936  in Dresden  (Deutschland, Sachsen)
Biografie: 1950–53 Ausbildung als Feinoptiker bei Zeiss Ikon Dresden,
1953–68 erster Fernsehkorrespondent, Kameramann und Redakteur in Dresden beim Deutschen Fernsehfunk,
1970–89 freiberufliche Tätigkeit als Regisseur und Kameramann im DEFA-Studio für Trickfilme Dresden,
aktuell: freischaffend als Regie-Kameramann mit eigener Firma (Hirsch-Film Dresden),
seit 1990 Kameramann für Schamoni-Film München (Peter Schamoni), u. a. für "Max Ernst – mein Vagabundieren, meine Unruhe", "Niki de St. Phalle – Wer ist das Monster?", "Majestät brauchen Sonne – Kaiser Wilhelm II."
1991–2005 Dokumentation des Wiederaufbaus der Dresdner Frauenkirche,
(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955–1990. S. 508.)
Bilder der Erinnerung, August Kotzsch, Photograph in Loschwitz bei Dresden: Regie
Kamera
Drehbuch
Erlebte Träume: Regie
Kamera
Drehbuch
Ich sehe dich, ich höre dich: Kamera
Treffpunkt: "Goldener Reiter": Kamera
Das Hühnerfahrspiel oder Morgen will mein Papa euch verkaufen: Kamera
Gustav und Erich ziehen um: Kamera
Schnitt
Vom Korn zum Mehl: Kamera
Bei den Pferden: Kamera
Sommerfest 1979: Darsteller