Personenverwaltung
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 
ID: 1119 
geb.:   in Berlin  (Deutschland, Berlin)
Biografie: Geboren 1940.
Der Dirigent und Professor Bernd Wefelmeyer hat sich insbesondere für die Einrichtung des Studiengangs Filmmusik an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam sowie mit seinem Engagement zum Erhalt des Filmorchesters Babelsberg verdient gemacht. Seit den 1970er Jahren arbeitete er auch als freischaffender Arrangeur und Komponist (u. a. "Der kleine Eisbär", 2002, "Der kleine Panda", 2008). Für das DEFA-Studio für Trickfilme arbeitete er u. a. mit Lutz Dammbeck ("Lebe", 1978) und Kurt Weiler ("Drei feiern Weihnachten", 1989) zusammen. Lehrt an der Filmuniversität "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg.
(Quelle: DIAF-Dauerausstellung, Themenbereich Ton)
Begegnung: Komposition
Das Myrtenfräulein: Komposition
Der Fluß: Komposition
Der Jäger und der Sohn des Zwergenkönigs: Komposition
Der Kamm: Komposition
Der weiße Kranich: Komposition
Die zwei Hasen: Komposition
Lautaro: Komposition
Lebe!: Komposition
Rosaura: Komposition
UNICEF: Komposition
Viel zu klein: Komposition
Zeus, Adler, Mistkäfer: Komposition
Zurück zur Natur: Komposition
Drei feiern Weihnachten: Komposition
Drei geraten in Gefahr: Komposition
Drei geben ein Fest: Komposition
Drei helfen einem Freund: Komposition
Drei geben ein Ständchen: Komposition
Drei schließen eine Wette: Komposition